Charakter
wächst

in Vorarlberg

Tischler bei der Arbeit

Wir schaffen bleibende
Werte für die Zukunft.

Wir arbeiten mit den Ressourcen von heute und denken dabei immer an die Zukunft von morgen. Wir betrachten die vorhandenen Rohstoffe nicht als selbstverständlich und pflegen den bewussten Umgang mit der Natur. Wir lieben den Rohstoff Holz und arbeiten täglich daran, ihm eine bleibende, werthaltig Form zu geben, die über viele Jahre Bestand hat und Freude macht. 

Design

Wenn Material, Form, Funktion und Verarbeitung in perfekter Harmonie zu einem Unikat verschmelzen, dann ist es erstklassiges Handwerk. Design bedeutet für uns aber auch, die eigene Kreativität zum Ausdruck bringen zu können. Wenn daraus besondere Lösungen entstehen, dann ist Design auch der Motor für Wertbeständigkeit und Langlebigkeit. Gutes Design wird nicht bei nächster Gelegenheit ausgetauscht oder entsorgt, sondern begleitet seine Besitzer über viele Jahre, um ihnen täglich Freude zu bereiten. 

Qualität

Jedes einzelne Stück erzählt eine eigene Geschichte. Von Handwerk und High-Tech. Von Design und Funktion. Vom Schaffen und Genießen. Es ist aus einem komplexten Prozess entstanden, der ständig überprüft und optimiert wird. Qualität bedingt auch bestes Material sowie Verständnis und Know-how, um entsprechend damit umzugehen. All das ist schlussendlich Handwerk im besten Sinn des Wortes, unterstützt durch High-Tech Maschinen. 

Innovation

Oft sind es die einfachen Lösungen, die am meisten begeistern. Sie entstehen aus Zuhören, Nachdenken und der Lust am Entwickeln. Innovation ist immer eine Chance, Bestehendes zu verbessern oder Neuem auf die Welt zu helfen. Dafür braucht es in unserem Verständnis immer mehrere Dinge: neugierige Menschen, gutes Handwerk und technische Unterstützung. Innovation braucht aber auch Mut – sowohl von den Ausführenden wie auch den Auftraggebern. Deshalb sind Nähe, Austausch und Vertrauen wichtige Katalysatoren für Innovation. 

Nachhaltigkeit

Holz ist die pure Natur. Man muss viel wissen, um daraus etwas von Wert und Bestand zu schaffen. Dafür braucht es Handarbeit, Design und Technik. Es bedarf aber auch des Respekts und der Wertschätzung im Umgang mit dieser einzigartigen Ressource. Dazu gehört auch, dass wir Vorarlberger Tischler die regional vorhandenen Bestände möglichst gut nützen, damit Transportwege verkürzen und die regionale Wertschöpfung unterstützen. 

Einer der vielseitigsten
Berufe der Welt:

Bodenleger bei der Arbeit
Boden, Wand & Decke
Hebe-Schiebetüre in der Produktion
Fenster & Türen
Holzgestalter bei der Arbeit
Holzgestalter
Tischler bei der Arbeit
Möbel & Inneneinrichtung
Tischler bei der Montage
Montage
Reparatur und Instandhaltung einer alten Tür
Reparatur & Instandhaltung
Restauration eines alten Stuhles
Restauration
Treppenbau bei Berchtold Holzbau in Wolfurt
Stiegen